Skip to main content

Competence Center Oral Biology

Das Competence Center Oral Biology engagiert sich in der zahnärztlichen Forschung und Ausbildung. Die Arbeit erfolgt in einem interdisziplinären Team mit nationalen und internationalen Kooperationen unter Integration von Universitäten und Industrie.

Das Forschungsteam im Competence Center Oral Biology
Das Forschungsteam im Competence Center Oral Biology

Unser Labor verwendet grundlegende zellbiologische Methoden, präklinische Modelle und klinische Studien zur Entwicklung kausaler therapeutischer Strategien in der regenerativen Zahnmedizin. Wir fokussieren dabei auf die Einheilung von Zahnimplantaten und von Biomaterialien mit besonderem Schwerpunkt auf die dentale Implantologie und Parodontologie. Wir beschäftigen uns mit der Aufklärung molekularer und zellulärer Mechanismen der oralen Wundheilung und Knochenregeneration beim gesunden und beim kranken Patienten. Unser Ziel ist es, die klinische Relevanz von natürlichen und synthetischen Molekülen sowie biologischen Flüssigkeiten in der zahnärztlichen Forschung zu erforschen.

Angewandte Methoden

Unsere Methoden umfassen grundlegende in vitro Zellkulturtechniken mit Fokus auf Mund- und Knochenzellen wie parodontale Fibroblasten, Osteoblasten und Osteoklasten. Basierend auf einem breiten Spektrum an Methoden zur Bestimmung von Proliferation, Migration, Differenzierung, Signaling und Genexpression, testen wir die Reaktion von Zellen auf verschiedene Biomaterialien, Knochentransplantate, Speichel und bioaktive Moleküle natürlichen Ursprungs. Unser Portfolio umfasst verschiedene präklinische Modelle mit dem Schwerpunkt der Knochenregeneration. Zusätzlich untersuchen wir die Schädelanatomie von Mausmodellen mit Hilfe von Computer Tomographie und geometrischer Morphometrie.

Dr. nat. techn. Reinhard Gruber

Dr. nat. techn. Reinhard Gruber

Professor für Orale Biologie

T: +43 (0)699 10718472
E: reinhard.gruber@meduniwien.ac.at

ORCID: 0000-0001-5400-9009

Universitätszahnklinik Wien
Sensengasse 2a,
A-1090 Vienna

Reinhard Gruber erhielt seinen Titel Dr. nat. techn. von der Universität für Bodenkultur in Wien verliehen. Nach seiner postgraduellen Arbeit im Bereich der Rheumatologie trat er 1999 an die Abteilung für Orale Chirurgie an die Medizinische Universität Wien ein. Er war stellvertretender Direktor der Curriculums Zahnmedizin und Koordinator des Doktoratsprogramms "Knochen- und Gelenksregeneration". Als Gastwissenschaftler war er am Bone Tissue Engineering Center an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh und an der University of Michigan Dental School tätig.

Von 2012 bis 2015 war Reinhard Gruber Leiter des Labors für Orale Zellbiologie an den Zahnmedizinischen Kliniken der Universität Bern, der er noch immer als assoziierter Professor angehört. Im Oktober 2014 wurde er ordentlicher Professor für Orale Biologie an der Medizinischen Universität Wien. Er ist Assoziierter Editor der Zeitschriften IJOMI und BMC Oral Health, und in vier Editorial Boards einschließlich JDR, COIR und Tissue Engineering. Er ist im Vorstand der Osteology Foundation und der Deutschen Gesellschaft für Osteologie.

  • Martina Wiederstein, Laboratory Manager
  • Brigitte Hirschegger, Office Manager
  • Heinz-Dieter Müller, Postdoctoral Fellow (Austria)
  • Uwe Yacine Schwarze, Predoctoral Fellow (Austria)
  • Franz Josef Strauss, Predoctoral Fellow (Chile)
  • Layla Panahipour, Predoctoral Fellow (Iran-Austria)
  • Alexandra Stähli, Visiting Scholar (Switzerland)
  • Yuxin Ni, Visiting Scholar (China)
  • Babak Hatami Kia, Diploma Student
  • Mahnaz Shokrimashhadi, Diploma Student
  • Maja Peric, Diploma Student
  • Gruber R, Stadlinger B, Terheyden H. Cell-to-cell communication in guided bone regeneration: molecular and cellular mechanisms. Clin Oral Implants Res. 2016 Aug 23. 
  • Peng J, Nemec M, Brolese E, Bosshardt DD, Schaller B, Buser D, Gruber R. Bone-conditioned medium inhibits osteogenic and adipogenic differentiation of mesenchymal cells in vitro. Clin Implant Dent Relat Res. 2015 Oct;17(5):938-49.
  • Caballé-Serrano J, Cvikl B, Bosshardt DD, Buser D, Lussi A, Gruber R. Saliva suppresses osteoclastogenesis in murine bone marrow cultures. J Dent Res. 2015 Jan;94(1):192-200. 
  • Stähli A, Bosshardt D, Sculean A, Gruber R. Emdogain-regulated gene expression in palatal fibroblasts requires TGF-βRI kinase signaling. PLoS One. 2014 Sep 8;9(9):e105672. 
  • Cvikl B, Lussi A, Moritz A, Sculean A, Gruber R. Sterile-filtered saliva is a  strong inducer of IL-6 and IL-8 in oral fibroblasts. Clin Oral Investig. 2015 Mar;19(2):385-99. 
  • Vasak C, Busenlechner D, Schwarze UY, Leitner HF, Munoz Guzon F, Hefti T, Schlottig F, Gruber R. Early bone apposition to hydrophilic and hydrophobic titanium implant surfaces: a histologic and histomorphometric study in minipigs.  Clin Oral Implants Res. 2014 Dec;25(12):1378-85.
  • Kuchler U, Schwarze UY, Dobsak T, Heimel P, Bosshardt DD, Kneissel M, Gruber R. Dental and periodontal phenotype in sclerostin knockout mice. Int J Oral Sci. 2014 Jun;6(2):70-6.
  • Dvorak G, Arnhart C, Heuberer S, Huber CD, Watzek G, Gruber R. Peri-implantitis and late implant failures in postmenopausal women: a cross-sectional study. J Clin Periodontol. 2011 Oct;38(10):950-5. 
  • Kuchler U, Luvizuto ER, Tangl S, Watzek G, Gruber R. Short-term teriparatide delivery and osseointegration: a clinical feasibility study. J Dent Res. 2011 Aug;90(8):1001-6. 
  • Agis H, Blei J, Watzek G, Gruber R. Is zoledronate toxic to human periodontal fibroblasts? J Dent Res. 2010 Jan;89(1):40-5.

Dr. nat. techn. Reinhard Gruber

Dr. nat. techn. Reinhard Gruber

Professor für Orale Biologie

T: +43 (0)699 10718472
E: reinhard.gruber@meduniwien.ac.at

ORCID: 0000-0001-5400-9009

Universitätszahnklinik Wien
Sensengasse 2a,
1090 Vienna