Skip to main content

Core Facility Applied Physics, Laser and CAD / CAM-Technology

Der Auftrag der Core Facility Applied Physics, Laser and CAD/CAM Technology ist Grundlagenforschung, die wesentlich dazu beiträgt, aktuelle Fragestellungen vor allem in den Bereichen Material- und Werkstoffkunde bzw. Methodik in der Zahnheilkunde zu beantworten.

Das Forschungsteam in der Core Facility Applied Physics, Laser and CAD / CAM-Technology
Das Forschungsteam in der Core Facility Applied Physics, Laser and CAD / CAM-Technology

Technische Ausstattung

Die Core Facilty verfügt über zwei Rasterelektronenmikroskope:

  • Hitachi Elektronenmikroskop TM 1000
  • FEI Elektronenmikroskop Quanta 200
Hitachi Elektronenmikroskop TM 1000
Hitachi Elektronenmikroskop TM 1000
FEI Elektronenmikroskop Quanta 200
FEI Elektronenmikroskop Quanta 200
Mit Er:YAG Laser präparierter Zahnschmelz
Mit Er:YAG Laser präparierter Zahnschmelz

Diese Geräte ermöglichen Materialuntersuchungen in folgenden Abbildungsverfahren:

  • mittels Sekundärelektronen (SE)
  • mittels Rückstreuelektronen (RE)
  • Environmental Scanning Electron Microscope (ESEM)

Im ESEM-Modus können organische Materialien ohne zusätzliche Oberflächenbearbeitung der Probe (störungsfrei) optisch untersucht werden.

Zusätzlich können mit Hilfe eines EDX-Analysegerätes (Energiedispersive Röntenspektrometrie) Materialanalysen durchgeführt werden.

Mag. Hassan Shokoohi-Tabrizi, Leiter

Mag. Hassan Shokoohi-Tabrizi

Leiter der Core Facility Applied Physics, Laser and CAD/CAM Technology

T: +43 (0)1 40070-26500
E: hassan.shokoohi-tabrizi@meduniwien.ac.at

DDr. Markus Laky

DDr. Markus Laky

Stellvertretender Leiter der Core Facility Applied Physics, Laser and CAD/CAM Technology

T: +43 (0)1 40070-2346
E: markus.laky@meduniwien.ac.at


Portrait Mag. Hassan Shokoohi-Tabrizi

Mag. Hassan Shokoohi-Tabrizi

Leiter der Core Facility Applied Physics, Laser and CAD/CAM

Sprechstunde für StudentInnen, Diplomarbeits-KandidatInnen, DiplomandInnen:
Do 14 – 15 Uhr und nach Terminvereinbarung

Beratung bei wissenschaftlichen Projekten:
Do 15 – 16 Uhr und nach Terminvereinbarung

T: +43 (0)1 40070-26500
E: hassan.shokoohi-tabrizi@meduniwien.ac.at