Skip to main content

Aktuelle Corona Regeln

Zutritt zur Universitätszahnklinik Wien für PatientInnen nur mit gültigem 2,5G-Nachweis (geimpft/genesen/PCR-Test max. 48 Std.) und Lichtbildausweis.
Dies gilt auch für Kinder ab 12 Jahren.
Kinder 6-11 Jahre: 3G-Nachweis (2,5G oder Antigentest max. 24 Std.)

EINE Begleitperson für Unterstützungsbedürftige, Minderjährige und NarkosepatientInnen mit gültigem 2,5G-Nachweis.

Das Tragen von FFP2-Masken ist für PatientInnen und Begleitpersonen verpflichtend.

Alle Disziplinen unter einem Dach

Univ. Prof. DDr. Andreas Moritz
Univ. Prof. DDr. Andreas Moritz Klinikleiter

Die Universitätszahnklink Wien, Tochtergesellschaft der Medizinischen Universität Wien, ist mit rund 400 MitarbeiterInnen eine der größten und modernsten Universitätszahnkliniken Europas. Nach einer Umbauphase von 7 Jahren ist es in den Räumlichkeiten auf eine hervorragende Weise gelungen, Altes mit Neuem zu verbinden.

Unsere spezialisierten ÄrztInnen sorgen für beste Behandlungen in der modernen Zahnmedizin, indem sie von den neuesten Forschungsergebnissen und technologischen Errungenschaften profitieren. Durch Vorträge, wissenschaftliche Kongresse, internationale Meetings und Fortbildungen werden neueste Erkenntnisse weitergetragen. Das hat Auswirkungen auf unsere Arbeit, was wiederum allen Patientinnen und Patienten zugutekommt.
Unser Ziel ist es, unsere Qualität der Ausbildung zum Wohle unserer Patienten auf dem letzten Stand der Wissenschaft zu halten und weiter auszubauen.
Die 3 Säulen unserer universitären Aufgaben: Patientenbehandlung, Lehre, Forschung sind mir besonders wichtig.


17. Mai 2022

Lange Nacht der Forschung

Die Universitätszahnklinik Wien ist beim größten Forschungsevent Österreichs dabei. Am Programm stehen Expertenvorträge und praktische…
28. April 2022

Posterpreis der ÖGKiZ

Arbeitsgruppe der Universitätszahnklinik Wien mit dem Posterpreis der Österreichischen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde ausgezeichnet
08. März 2022

Dental Innovation Award der Stiftung Innovative Zahnmedizin geht nach Wien

Die Arbeitsgruppe um Prof. Bekes entwickelt derzeit eine App zur Analyse von Strukturstörungen der Zahnhartsubstanzen mit dem Schwerpunkt der…

Dentistry 4.0

June 2 - 3, 2023 International, Interdisciplinary Conference of Innovative Technologies in Dentistry Dentistry 4.0
Alle Ausgaben DENT UNIQUE 1 | 2022 3D in der Kieferorthopädie Erste Prototypen erweitern das Behandlungsspektrum

Die Klinik

40.000
PatientInnen jährlich
Gesundheitsangebot
110
Behandlungsplätze
Anmeldung & Ablauf
150.000
PatientInnenbehandlungen jährlich
Facts & Figures
100
SpezialistInnen
Unsere ÄrztInnen