Skip to main content

Weiterbildung zur Prophylaxeassistenz – zweiter Kurs an der Universitätszahnklinik erfolgreich beendet

Endlich geschafft!

Teilnehmerinnen und Lehrende PASS-Kurs 2017/2018

13 zahnärztliche Assistentinnen schlossen im April 2018 die Weiterbildung zur Prophylaxeassistenz "PASS" an der Universitätszahnklinik erfolgreich ab.

Berufsbegleitend in 8 Modulen wurde unter der Leitung von Assoc. Prof.in Univ.Doz.in DDr.in Xiaohui Rausch-Fan Mundhygiene von A – Z unterrichtet. Das erfahrene Lehrenden-Team der Universitätszahnklinik vermittelte nicht nur viel Theorie, sondern auch praxisorientiertes Arbeiten.

Die Teilnehmerinnen absolvierten die ersten praktischen Übungen in der Vorklinik an Phantomköpfen. Supervidierte Patientenbehandlung folgte dann später in den Behandlungsräumlichkeiten der Parodontologie. Zwischen den Modulen mussten die Teilnehmerinnen bei ihrem/ihren jeweiligen DienstgeberInnen insgesamt 30 PatientInnen behandeln und dokumentieren.

Nach der erfolgreich abgelegten kommissionellen Abschlussprüfung können nun die Teilnehmerinnen eigenständig als Prophylaxeassistentinnen Mundhygiene am Patienten in der Ordination durchführen. Herzliche Gratulation an alle!

Der nächste Kurs startet im September 2018. Weitere Informationen finden Sie hier.