Skip to main content

Doctoral Programme of Applied Science (Dr.scient.med) - N790

Studiendauer

6 Semester (180 ECTS)

Abschluss: Doctor scientiae medicae (Dr. scient.med.)

Präsenzphasen

21% angeleiteter Unterricht

Studiensprache

Englisch

Leitung

O. Univ.-Prof. Dr. Stefan Boehm

Nächster Start

Sommersemester 2017

Kosten für den Lehrgang

363,36 Euro pro Semester für EU-BürgerInnen 

726,72 Euro pro Semester für Drittstaatenangehörige

Kurzbeschreibung

Das Doktoratsstudium der angewandten medizinischen Wissenschaft an der Medizinischen Universität Wien soll seine AbsolventInnen zur selbständigen wissenschaftlicher Arbeit in medizinischen und Medizin-assoziierten Berufen befähigen und sie auf eine Karriere in verschiedenen akademischen, medizinischen, industriellen und öffentlichen Wissenschaftsbereichen vorbereiten.

Durch die Symbiose von Forschung und Praxis soll die Leistung der Universität in angewandter Forschung gepflegt und erhöht werden. Weiter zielt es darauf ab, die StudentInnen mit kritischen, analytischen und argumentativen Fähigkeiten auszustatten. Großer Wert wird auf interdisziplinären Zugang zur jeweiligen Dissertationsthematik gelegt.

Im Gegensatz zu einem grundlagenorientierten PhD-Doktoratsstudium ist das Doktoratsstudium der angewandten medizinischen Wissenschaft auf Anwendung des Wissens ausgelegt. Es richtet sich an JungforscherInnen und PraktikerInnen, die Forschung in Beziehung zu biomedizinischer und klinischer Praxisentwicklung setzen und als hochqualifizierte PraktikerInnen Wissenschaft im Beruf einsetzen wollen. 

Mit mehr als 21% der Gesamtstudiendauer wird ein Gewicht auf angeleiteten Unterricht gelegt, der ein integrales Schlüsselelement des Programms darstellt und praxisorientierte Fertigkeiten im jeweiligen medizinischen Fachgebiet vermittelt. Der Forschungsteil ist dem PhD gleichwertig und mündet in eine originäre Dissertation mit begleitendenden Publikationen in angesehenen Fachjournalen.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Diplomstudium der Medizin oder der Zahnmedizin oder
  • abgeschlossenes Diplomstudium ein einem naturwissenschaftlichen oder technischem Fach oder einem Fach, dass für das Thema relevant ist oder
  • abgeschlossenes Diplomstudium „Medical Informatics“ oder
  • gleichwertiger Abschluss an einer international anerkannten österreichischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung

und

  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Zustimmung eines Supervisors, der in einem der Themenprogramme gelistet ist 
  • Ein Dissertationsthema, das vom Supervisor beigesteuert ist

University Course Prosthodontics

Die englischsprachige Website zum Universitätslehrgang informiert ausführlich über die Lernziele, das Curriculum und das Lehrpersonal.

Harald Jäger

Studies and Examinations Department
Terminal 2

Spitalgasse 23
1090 Vienna, Austria

T: +43 (0)1 40160-21017
E: phd@meduniwien.ac.at

Parteienverkehr
Mo, Mi, Fr: 9 - 12
Di: 13 - 15
Do: 14 - 17