Skip to main content

Prophylaxe-Center

Weil vorbeugen auch in der Zahngesundheit besser ist als heilen, sorgt unser Prophylaxe-Team dafür, dass Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund bleiben.

Assoc. Prof.in Univ. Doz.in DDr.in Xiaohui Rausch-Fan, Leiterin des Prophylaxe-Centers und stv. Leiterin des Fachbereichs Parodontologie
Assoc. Prof.in Univ. Doz.in DDr.in Xiaohui Rausch-Fan, Leiterin des Prophylaxe-Centers und stv. Leiterin des Fachbereichs Parodontologie

„Prophylaxe“ bedeutet Vorbeugung. Daher geht es im Prophylaxe-Center vor allem darum, Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches zu verhindern und zahnmedizinische Probleme frühzeitig zu erkennen. Denn je früher eine Erkrankung erkannt wird, umso weniger aufwändig ist ihre Behandlung. Unserem Team gehören ÄrztInnen und ausschließlich speziell ausgebildete ProphylaxeasisstentInnen an.  Die zahnärztliche Prophylaxe wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und nach aktuellen, wissenschaftlichen Standards durchgeführt. Bei der Prophylaxe-Sitzung werden Ihre Zähne (Implantate) professionell gereinigt, poliert und fluoridiert. Damit kann das Risiko für Karies und Zahnfleischerkrankungen deutlich gesenkt werden. Wir schätzen Ihr individuelles Risiko für Karies und Zahnfleischentzündungen ein und können so den individuellen Betreuungsbedarf ermitteln. Unsere bestens ausgebildeten ProphylaxeassistentInnen beraten Sie außerdem, wie Sie im täglichen Leben einen Beitrag zu Ihrer Mundgesundheit leisten können.

Assoc. Prof.in Univ.-Doz.in DDr.in Xiaohui Rausch-Fan

Assoc. Prof.in Univ. Doz.in DDr.in Xiaohui Rausch-Fan

Leiterin des Prophylaxe-Centers


Leistungsspektrum

Die zahnärztliche Prophylaxe wird von unseren SpezialistInnen individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft durchgeführt.

Die Ursachen für Karies und Zahnfleischerkrankungen sind bekannt: Bakterien im Zahnbelag, die Zähne und Zahnfleisch schädigen. Die Schäden können durch sinnvolle vorbeugende Maßnahmen verhindert oder zumindest stark reduziert werden. Ziel ist es, den gesunden Zustand von Zähnen und Zahnfleisch langfristig zu erhalten.

Die professionelle Zahnreinigung umfasst eine Beratung zum persönlichen Erkrankungsrisiko und zur häuslichen Mundhygiene, das Entfernen von Zahnbelägen, das Polieren der Zähne (Implantate) sowie eine Fluoridierung. Diese zahnärztliche Prophylaxe wird individuell den persönlichen  Bedürfnissen angepasst. Durch den hohen Aus- und Fortbildungsgrad unserer SpeziaIistInnen entspricht die Behandlung immer höchsten wissenschaftlichen Standards.

Unser professionell geschultes Prophylaxe-Team berät Sie, wie Sie Ihre Zähne zu Hause bestmöglich pflegen können und welche Maßnahmen von Zahnpaste bis Zahnseide für Sie am besten geeignet sind.

Bestimmte Ernährungsgewohnheiten können für die Zähne schädlich sein: Das gilt nicht nur für Süßigkeiten, auch eine säurereiche Ernährung birgt für die Zähne oft Gefahren. Ob bei Ihnen ein Risiko besteht, und wie Sie dem entgegensteuern können, klären wir im persönlichen Gespräch.

Zahnregulierungen verhindern häufig, dass die Zähne bei der täglichen Mundpflege richtig gereinigt und Belege völlig entfernt werden. Für ZahnspangenträgerInnen ist daher eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung besonders wichtig.

Ebenso erhalten sie eine Schulung, wie Sie trotz der Zahnregulierung Ihre Zähne bestmöglich reinigen können.

Auch Menschen mit Zahnimplantaten brauchen eine spezielle Mundhygiene. Im Prophylaxe-Center werden die implantatgetragenen Kronen, Brücken und Prothesen von geschulten MitarbeiterInnen gründlich mit Spezialinstrumenten gereinigt, um die Entstehung von Entzündungen rund um die Implantate zu verhindern. Auch diese PatientInnen beraten wir, welche Putzmethoden für implantatgetragene Versorgungen geeignet sind.


Termin vereinbaren

Fachbereichsleiterin: Assoc. Prof.in Univ. Doz.in DDr.in Xiaohui Rausch-Fan

+43 1 40070-4725 oder -4720
Behandlungszeiten nach Terminvereinbarung:
Mo - Fr: 8 - 16 Uhr
Notambulanz mit Traumaversorgung:
Mo - So: 8 - 13 Uhr

Tamara Hauptmann

Tamara Hauptmann

Prophylaxeassistenz

T: +43 (0)1 40070-4725 oder -4720
F: +43 (0)1 40070-2109
E: prophylaxecenter-unizahnklinik@meduniwien.ac.at

Universitätszahnklinik Wien
Sensengasse 2a
1090 Wien